Teilhaben am Leben

Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie

Angebote Aktuelles Kontakt

Wohnen

Wir unterstützen Sie in Ihrem Leben mit Ambulanten Hilfen, Alltagsbegleitung und Wohnmöglichkeiten.

Ambulanten Hilfen Alltagsbegleitung Wohnmöglichkeiten

Arbeiten

Wir unterstützen Sie im Bereich Arbeit mit Angeboten in der Tagesstätte Quab, mit Zuverdienst in der BBG und mit geschützten Arbeitsplätzen im Gärtnerhof Badenstedt WfbM.

Tagesstätte Quab BBG Gärtnerhof Badenstedt Job Coaching – ‘arbeit inklusiv‘

Begegnen

Offene Cafes, Freizeitangebote, Veranstaltungen und Gruppenangebote finden Sie in der Begegnungsstätte Cafe KUBUS in Rotenburg und in unserer Begegnungsstätte Quab in Zeven. Außerdem bieten wir ein Angebot an Tagesgestaltung und Begegnung in der Tagesstätte Quab.

Cafe KUBUS Begegnungsstätte Quab Tagesstätte Quab
Stellenangebot: Fachkraft im Ambulant Betreuten Wohnen keyboard_arrow_down

GESO gGmbH Gesellschaft für soziale Hilfen
Die GESO unterstützt seit 1999 Menschen mit Behinderungen in ihrem selbständigen Leben im Landkreis Rotenburg-Wümme.

WIR SUCHEN: Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagoge(in), Ergotherapeut(in), Heilerzieher(in), Heilerziehungshelfer(in), Erzieher(in) (auch Anerkennungsjahr) für unsereTeams in ROTENBURG und ZEVEN für das Ambulant Betreute Wohnen in Voll- oder auch Teilzeit.

Wir unterstützen Menschen mit Behinderungen (vor allem Menschen mit seelischer Behinderung) im Rahmen derEingliederungshilfe im Alltag.

Voraussetzungen: Führerschein und Pkw, Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderungen (Psychiatrie, Sucht, geistige Behinderung)

Die Tätigkeit umfasst das Ambulant Betreute Wohnen für

  • Volljährige Menschen mit geistigen und seelischen Behinderungen gemäß § 53 SGB XII
    • Menschen mit chronisch mehrfachen Abhängigkeiten (CMA) gemäß § 53 SGB XIIZu den wesentlichen Aufgaben im Bereich der aufsuchenden Arbeit gehören folgende begleitende, unterstützende und koordinierende Tätigkeiten:
    • Erstgesprächsführung und Anamnese der hilfesuchenden Personen
    • Beratung, Betreuung und Unterstützung der Klienten (m/w)
    • Kooperation mit Sozialämtern, Jobcenter, Arbeitsagentur, kommunalen Behörden, Beratungsstellen, Sozialpsychiatrischem Dienst, Arbeitgebern und Vermietern
    • Unterstützung bei der Gestaltung des sozialen Umfeldes im Kontakt mit Nachbarn, Angehörigen, Arbeitgebern/Werkstätten
    • Krisenintervention
    • Dokumentation der Betreuungsarbeit
    • Erarbeitung von (beruflichen) Perspektiven und Integration in den Arbeitsmarkt sowie Begleitung in der beruflichen und schulischen Ausbildung
    • Erstellung von Hilfeplänen
    • Koordinierende Zusammenarbeit mit anderen Leistungsanbietern wie Kliniken, Ärzten, Gesundheitsamt und Behörden sowie Begleitung zu Terminen
    • Unterstützung bei der Erledigung aller anfallenden Formalien
    • Einleitung einer Schuldenregulierung
    • Hilfe bei der Alltagsstrukturierung und sozialen Kontakten
    • Erschließung von Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten
    • Verhinderung von Wohnungsverlust
    • Unterstützung bei der Haushaltsführung
    • Umgang mit der Erkrankung/mit Sucht und Aufbau einer Compliance Voraussetzungen: Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderungen (Psychiatrie, Sucht, geistige Behinderung), selbständiges Arbeiten,Teamfähigkeit, Umgang mit PC, eigener PKW

Wir bieten

  • Eine sinnvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, selbst­ständig zu arbeiten und eigene Akzente zu setzen
  • Unterstützung durch ein Team engagierter und kompetenter Fachkräfte
  • Strukturierte Einarbeitung und regel­mäßige Fortbildungen und Supervision
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schichtdienst von Montag bis Freitag
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Leasing-Konditionen für Fahrräder und E-Bikes (Jobrad)

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung oder rufen Sie uns einfach an. Gerne vereinbaren wir auch Hospitationstermine zum gegenseitigen Kennenlernen.

Kontaktdaten

GESO gGmbH Gesellschaft für soziale Hilfen, Büro Rotenburg, Nordstraße 3, 27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: 04261 851578-0
Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an: buero.row@geso-hilfen.de

Stellenangebot: Gruppenleiter m/w/d (oder geprüfte Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) in Vollzeit für unser Hauswirtschaft keyboard_arrow_down

Für unsere Hauswirtschaft suchen wir ab sofort einen versierten Gruppenleiter m/w/d
(oder geprüfte Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) in Vollzeit.

Der Gärtnerhof Badenstedt ist eine ökologisch arbeitende Obstbaumschule. Als WfbM (Werkstatt für behinderte Menschen) bietet er 46 Menschen mit psychischer Erkrankung/Behinderung, Möglichkeiten zur beruflichen Rehabilitation und zur Teilhabe am Arbeitsleben in den Betriebsbereichen: Obstbaumschule, Manufaktur, Büro und Hauswirtschaft. Der Gärtnerhof Badenstedt verbindet, als biolandzertifizierte Obstbaumschule und Werkstatt für Menschen mit Behinderung, ökologische Verantwortung mit sozialer Arbeit. In unserer Einrichtung stehen Wertschätzung, Verständnis, und persönliche Entwicklung neben ökologischer Verantwortung, Nachhaltigkeit und Biodiversität. Er liegt im Landkreis Rotenburg-Wümme zwischen Hamburg und Bremen. Wir freuen uns, wenn Sie unser Team unterstützen!

Ihr Aufgabengebiet:
•Gestaltung, Hinführung, Anleitung und Begleitung der Klienten im Arbeitsprozess
• Vorbereitung der Förderplanung
• Planung, Umsetzung und Dokumentation der pädagogischen und sozialen Betreuung, der festgelegten Förderplanung und Bildungsangeboten
• Produktion ein täglich frisch zubereitetes Mittagessen für ca. 40 Personen (ökologische Gemeinschaftsverpflegung)
• Beschaffung und Kontrolle des Einsatzes von Betriebsmitteln
• Bestellwesen, Warenannahme und Verteilung von Speisen und Lebensmitteln
• Ein- und Abdecken der Tische
• Spül-, Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
• Verarbeitung der Hofeigenen Produkte (Konfitüren Herstellung etc.)

Das bringen Sie mit:
• Abgeschlossene Ausbildung in der Hauswirtschaft
• Gute HACCP-Kenntnisse
• Weiterbildung zur geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung oder vergleichbare Ausbildung oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
• Freude an der Arbeit mit Menschen
•Wertschätzende Haltung und respektvoller Umgang mit Menschen mit Behinderung auf Augenhöhe
• Empathie und Sensibilität für die besondere Persönlichkeit der Klienten
• Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
• Engagement, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Bereitschaft zur Selbstreflexion
• Selbständiges und verantwortliches Handeln
• Gute PC-Kenntnisse
• Besitz der Fahrerlaubnis B
• Interesse an ökologischem und nachhaltigem Wirtschaften

Wir bieten Ihnen:
• Angenehmes Betriebsklima, verbunden mit einer individuellen Einarbeitung
• Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnvollen und nachhaltigen Arbeitsfeld mit viel Gestaltungsraum für Kreativität und Erfahrung
• 30 Tage Urlaub
• Betriebliche Altersvorsorge
• Festanstellung

Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Frau Martina Wetzel-Günnemann, Tel.: 04281-937113 (Mo-Do) oder Mobil: 0151-54243088
oder informieren Sie sich auf unserer Homepage www.gaertnerhof-badenstedt.com
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. Januar 2022 an:
martina.wetzel-guennemann@gaertnerhof.geso-hilfen.de

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung oder rufen Sie uns einfach an. Gerne vereinbaren wir auch Hospitationstermine zum gegenseitigen Kennenlernen.

Stellenangebot: Mitarbeiter(in) ‚arbeit inklusiv‘ Job-Coaching keyboard_arrow_down

Für unser Projekt ‚arbeit inklusiv‘ Job-Coaching suchen wir zu sofort eine(n) Mitarbeiter(in) für eine halbe Stelle (19,25 Std.)

Im Raum Rotenburg /Zeven. Das Projekt wird gefördert von Aktion Mensch. Die Stelle ist befristet auf den Förderzeitraum von noch 3 Jahren.

 

 

Was Du mitbringst

  • Qualifikation als Arbeitserzieher (m/w/d) oder Ergo­therapeut (m/w/d) bzw. abge­schlossene handwerk­lich-technische Berufs­ausbildung mit sonder­pädagogischer Zusatz­ausbildung (FAB), bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Hohes Maß an Selbst­organisation und Fähigkeit zu eigen­verant­wortlichem Arbeiten
  • Hohe Motivation zur Förderung von Menschen mit Behinderung zur Ver­besserung deren Teilhabe am Arbeitsleben
  • Hohe Kooperations- / Teamfähig­keit und die Fähigkeit zur Netzwerkarbeit
  • Pkw-Führerschein
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen mit multiplen Problemlagen
  • Kenntnisse und Erfahrung in Beratung und Coaching
  • Zeitliche Flexibilität, Verfügbarkeit bei Bedarf auch vor 8 Uhr oder nach 17 Uhr
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenzen

 

Der Job

  • Individuelle Beratung, Begleitung sowie Unterstützung bei der Wiedereingliederung der Teilnehmer in ein bestehendes Arbeitsverhältnis
  • Beratung von Unternehmen über die Beschäftigung von Menschen mit Handicap
  • Akquise von Arbeitsplätzen für Menschen mit Handicap in Unternehmen der freien Wirtschaft
  • Bedarfs- und personenzentrierte Unterstützung bei der Umsetzung inklusiver beruf­lichen Aufgaben­stellungen im Betrieb zur Integration von Menschen mit Behinderung in den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Projektes arbeit inklusiv und dessen Dienstleistungsangebote
  • Netzwerkarbeit und repräsentative Tätigkeiten
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der GESO
  • Sozial- und Bewerbungscoaching / Motivieren beim Bewerbungsprozess inkl. Ausarbeitung von Bewerbungsunterlagen – gefragt sind kreative Ideen (Bewerbungsvideo, Flyer, etc.)
  • Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Marketingaktivitäten

 

Wir bieten

  • Eine sinnvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, selbst­ständig zu arbeiten und eigene Akzente zu setzen
  • Unterstützung durch ein Team engagierter und kompetenter Fachkräfte
  • Strukturierte Einarbeitung und regel­mäßige Fortbildungen und Supervision
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schichtdienst von Montag bis Freitag
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge

Attraktive Leasing-Konditionen für Fahrräder und E-Bikes (Jobrad)

 

Kontaktdaten

GESO gGmbH Gesellschaft für soziale Hilfen, Büro Rotenburg, Nordstraße 3, 27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: 04261 851578-0
Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an: buero.row@geso-hilfen.de

Aktuelles

15. Dezember 2021

Trialog

Der Trialogische Gedanke hat zum Ziel, dass die drei beteiligten Gruppen ihre Gedanken, Gefühle und Erfahrungen austauschen können, um dann einen Weg des gemeinsamen Verstehens zu finden. Durch verständnisvolles Zuhören und miteinander reden wollen wir, dass: die Psychiatrie-Erfahrenen, die Angehörigen und die professionellen Begleiter gleichberechtigt…

Weiterlesen
27. Oktober 2021

Gärtnerhof Badenstedt

Hier arbeiten Menschen mit seelischen Behinderungen in einem sinnvollen und nachhaltigen Umfeld. Den kompletten Artikel lesen Sie hier: Gärtnerhof_Badenstedt

Weiterlesen
3. Juni 2021

Wir sagen „Danke“ für die Förderung einer Fortbildung

Wir bedanken uns bei der Europäischen Union für die Förderung einer Fortbildung für unsere Mitarbeiter*innen!          

Weiterlesen