Teilhaben am Leben

Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie

Angebote Aktuelles Kontakt

Wohnen

Wir unterstützen Sie in Ihrem Leben mit Ambulanten Hilfen, Alltagsbegleitung und Wohnmöglichkeiten.

Ambulanten Hilfen Alltagsbegleitung Wohnmöglichkeiten

Arbeiten

Wir unterstützen Sie im Bereich Arbeit mit Angeboten in der Tagesstätte Quab, mit Zuverdienst in der BBG und mit geschützten Arbeitsplätzen im Gärtnerhof Badenstedt WfbM.

Tagesstätte Quab BBG Gärtnerhof Badenstedt

Begegnen

Offene Cafes, Freizeitangebote, Veranstaltungen und Gruppenangebote finden Sie in der Begegnungsstätte Cafe KUBUS in Rotenburg und in unserer Begegnungsstätte Quab in Zeven. Außerdem bieten wir ein Angebot an Tagesgestaltung und Begegnung in der Tagesstätte Quab.

Cafe KUBUS Begegnungsstätte Quab Tagesstätte Quab
Stellenangebot: Betreuungskraft/Alltagsbegleiter/in keyboard_arrow_down

im Rahmen der Pflegeversicherung § 45b SGB XI für den Standort Zeven

Stellenangebotsart:

Arbeitsplatz geringfügig maximal 450, –Euro
und Teilzeit
Gesucht wird zu sofort.

Arbeitgeber:

Gesellschaft für soziale Hilfen, GESO
Die GESO unterstützt seit 1999 Menschen mit Behinderungen in ihrem selbständigen Leben im Landkreis Rotenburg-Wümme.

Angebote der GESO sind:

  • die ambulanten Hilfen
  • Tages –und Begegnungsstätte QUAB-Zeven
  • Gärtnerhof Badenstedt
  • Begegnungsstätte Kubus in ROW
  • Alltagsbegleitung SGB XI §45 b
  • Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft

Stellenangebotsart Alltagsbegleitung:

Mit unseren Angeboten der Betreuung begleiten, unterstützen und entlasten wir Angehörige und Klienten in ihrem Alltag.

Der Umfang richtet sich nach dem Hilfebedarf und den individuellen Bedürfnissen der Klienten.

Aufgaben der Alltagsbegleitung sind zum Beispiel:

  • Begleitung Ärzte & Behörden
  • Begleitung/ Übernahme Einkaufen
  • Fahrdienste
  • Begleitung Spazieren, Sport, Freizeitaktivitäten
  • Unterstützung bei Hausarbeit, Wäschepflege, Zubereitung von Mahlzeiten
  • und vieles mehr

Wenn Sie Lust haben Menschen in Alltagssituationen zu begleiten und zu unterstützen, dann bewerben Sie sich bei uns. Es werden interne Schulungen für die Tätigkeiten durchgeführt.

Sind Sie Betreuungskraft nach §53c bewerben Sie sich bei uns.

Voraussetzung an dieser Tätigkeit sind:

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Empathie für die Situation unserer Klienten
  • Wertschätzende Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Team-Organisationsfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit
  • Selbständige Arbeitsorganisation
  • Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Lernbereitschaft, sich weiterzuentwickeln

Das bieten wir….

  • Spaß an der Arbeit
  • regelmäßiger kollegialer Austausch in unseren multiprofessionellen und engagierten Teams
  • eine eigenständige Arbeitsorganisation
  • Supervision
  • eine angemessene Vergütung
  • Kilometer / Handypauschale
  • Keine Wochenendarbeit

Voraussetzung

Führerscheinklasse B
Nutzung des eigenen PKW

Kontaktdaten

GESO gGmbH, Büro Rotenburg, Nordstraße 3, 27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: 04261 851578-0
Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an: buero.row@geso-hilfen.de

Aktuelles

26. März 2020

GESO und Corona

Wegen der Corona Pandemie fallen aktuell viele Angebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen weg. Wir haben in der GESO dafür gesorgt, dass für die Nutzer*innen Alternativen zu den bisherigen Angeboten entwickelt werden. Dies betrifft sowohl die Tagesstätte Quab, den Gärtnerhof Badenstedt, die Begegungsstätte und das…

Weiterlesen
13. Februar 2020

„Verrückt? Na und!“ Regionalgruppe gegründet

 „Verrückt? Na und!“  Regionalgruppe im Landkreis Rotenburg / Wümme Wir haben die Regionalgruppe „ Verrückt? Na und!“  im Landkreis gegründet und möchten nun mit der Schulung der fachlichen und persönlichen Experten für deren Einsatz in den Schulen beginnen. Wer hat Lust auf diese spannende und…

Weiterlesen
15. Januar 2020

Modellprojekt EX-IN startet!

Beteiligte in der Psychiatrie sollen gestärkt werden  (Tandem. e.V., GESO und Klinik sind Kooperationspartner für diese Initiative) Das Projekt: „Förderung der Partizipation und Selbsthilfefreundlichkeit in Modellkommunen durch Beratungen, Schaffung von Standards und Erstellung von Materialien zur Umsetzung des Landespsychiatrieplanes Niedersachsen“ Die Partizipation und Selbsthilfe von…

Weiterlesen